Wohnprojekt Stöckheim Süd

Gemein­schaft­li­ches Woh­nen in Stöck­heim Süd

In Stöck­heim gibt es erst­mals für eine Wohn­pro­jekt­grup­pe die Mög­lich­keit, dort nach eige­nen Ent­wür­fen zu bau­en. Eine Grup­pe, die im Netz­werk Gemein­sam Woh­nen Braunschweig orga­ni­siert ist, sucht nun wei­te­re Interes­sierte, die nach sozia­len und öko­lo­gi­schen Grund­sät­zen gemein­schaft­lich leben wol­len. Gemein­sam soll ein künf­ti­ges Zuhau­se geplant und gestal­tet wer­den.

In Stöck­heim Süd stellt die Stadt Braunschweig ein Grund­stück für Gemeinschaft­liches Woh­nen zur Ver­fü­gung. Das Bau­ge­biet ist direkt an die Straßen­bahn ange­bun­den und liegt in unmit­tel­ba­rer Nähe zu den Oker­au­en; Stöck­heim ver­fügt über eine gute Infra­struk­tur.

Das Grund­stück ist 1850 m2 groß. Das künf­ti­ge, drei­ge­schos­si­ge Gebäu­de wird - je nach Bedarf - Platz für 8-12 Woh­nun­gen bie­ten.

Gemein­schaft­li­ches Woh­nen berei­chert!

 

Ansprech­part­ner:

Erhard See­mann
Tel.: 0531-603421
gemwohnstoeckheim@t-online.de